Yoga

Wie man Tolasana (Schuppenhaltung) durchführt und seine gesundheitlichen Vorteile

Wenn der Lebensstil sesshaft wird, leiden viele Menschen unter steifen Körpern. Bewegungsmangel und Bewegungsmangel machen Gelenkbewegungen sehr schwierig. Bereiche wie Arme, Handgelenke, Knöchel, Knie und Schultern leiden am Ende und machen Ihr Leben sehr unangenehm. Der beste Weg, um mit diesen Problemen umzugehen, ist, sich wieder mit dem Training zu beschäftigen. Yoga hat einige bewährte Asanas, um den Körper von einer Reihe von Beschwerden zu heilen, insbesondere bei Gelenkschmerzen. Unter diesen Posen kann Talasana oder die Waagschale dazu beitragen, die Gelenke zu stärken und Ihre Muskeln zu straffen. Dieser Artikel hilft Ihnen, die Vorteile von Talasana und die Schritte zur Durchführung dieser Pose zu verstehen.

Mehr sehen: Vrksasana

Was ist Tolasana?

Tolasana hat seinen Namen von 'Tola', was Maßstab bedeutet. In dieser Asana sitzt die Person in der Waage oder Balance wie eine Position. Tolasana ist eine Erweiterung von Padmasana, bei der man mit gekreuzten Beinen sitzt. Diese Pose wird nur empfohlen, wenn die Person Padamasana bequem ausführen kann. Andernfalls kann es sehr schwierig sein, die Haltung von Tolasana zu erreichen.

Anfängertipps für Tolasana:

  • Wie oben erwähnt, sollte Tolasana nur durchgeführt werden, wenn die Person Padmasana bequem durchführen kann.
  • Wenn Sie Schwierigkeiten mit Tolasana haben, beginnen Sie zuerst mit Ardha Padmasana oder Half Lotus Pose.
  • Hebe dich langsam an, um in die Position von Tolasana zu gelangen

Bevor Sie Tolasana spielen, müssen Sie im Schneidersitz auf dem Boden sitzen. Wenn Sie sich wohl fühlen, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um die Asana auszuführen:

  • Setzen Sie sich mit den Beinen in Padmasanas Haltung auf den Boden
  • Drücken Sie Ihre Hände fest gegen den Boden
  • Aktivieren Sie langsam Ihre Arme und heben Sie Ihren Körper an
  • Stellen Sie das Gewicht Ihres Körpers auf Ihre Arme
  • Ihr Blick sollte auf das Objekt vor Ihnen gerichtet sein
  • Halten Sie 3 Atemzüge lang und kehren Sie langsam in die ursprüngliche Position zurück

Mehr sehen: Held Pose Virasana

Gesundheitliche Vorteile von Tolasana Pose:

  • Die Asana hilft Frauen, alle Menstruationsprobleme zu überwinden, und ist eine großartige Übung für Schwangere.
  • Die Asana hilft auch, medizinische Probleme im Körper auszurotten. Jede Krankheit wird durch das Üben von Tolasana allmählich entfernt.
  • Die Asana hilft auch im Stoffwechsel und führt zu einer stärkeren und besseren Ernährung. Die Asana macht hungrig, was wiederum die Kraft in Ihrem Körper erhöht, je mehr Sie essen.
  • Das Asana erhöht auch die Energie in Ihrem Körper und Sie werden nach Abschluss dieser Übung sehr entspannt und ruhig sein.
  • Das Atmen während dieser Asana hilft beim Blutfluss in Ihrem Körper und gibt Ihnen die Möglichkeit, Krankheiten zu bekämpfen, während neues Blut verarbeitet und produziert wird.
  • Die Asana hat auch eine große Rolle beim Wachstum, wenn Sie mit Ihrer Körpergröße nicht zufrieden sind.
  • Es gibt keine negativen Faktoren für Yoga. Daher sollte das tägliche Ausführen dieser Übung ein notwendiger Faktor in Ihrem Lebensstil sein.
  • Es ist eine lebensnotwendige Atemtechnik und kann, wenn sie effektiv angewendet wird, eine große Hilfe für den Körper einer Person sein. Normale Atemzüge nehmen und entspannen. Atmen Sie nach einem Atemzug regelmäßig tief durch, damit sich Ihre Lungen mit Luft füllen. Atmen Sie dann hart durch die Nase aus. Da die Luft in Ihrem Körper strömt, ermöglicht sie auch die richtige Verteilung von Blut, wodurch alle Arten von Beschwerden entfernt werden.
  • Diese Asana hilft bei der Heilung von Depressionen, wenn sie täglich mit einem Gefühl von stressfreier Umgebung behandelt werden. Es stellt sich jedoch oft die Frage, wie Yoga-Atmung uns hilft, besser zu leben, und sogar dafür gibt es eine wissenschaftlich nachgewiesene logische Antwort. Bei jeder tiefen Luftinhalation gelangt frischer Sauerstoff in die Lunge, der sich langsam in alle Körperzellen verteilt. Dann gibt es Inhalationen, die den Sauerstoffgehalt in den Blutzellen erhöhen und dazu beitragen, mehr Energie zu produzieren.

Mehr sehen: Beine hoch die Mauer stellen

Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen von Tolasana:

Sie müssen bestimmte Vorsichtsmaßnahmen beachten, bevor Sie Tolasana versuchen:

  • Führen Sie dieses Asana nicht aus, wenn Sie eine Verletzung an Ihren Armen oder Handgelenken haben. Andernfalls kann es zu Frakturen und verschlechterten Zuständen kommen.
  • Wenn Sie an steifen Knie- und Knöchelgelenken leiden, bleiben Sie dieser Haltung fern. Dies kann Ihre Muskeln noch mehr belasten und zu Bänderverletzungen führen.
  • Menschen, die an verspannten Muskeln in Oberschenkeln und Gesäß leiden, haben möglicherweise Schwierigkeiten, diese Haltung einzunehmen. Am besten vermeiden Sie es in diesem Zustand.

Wir hoffen, dass Sie jetzt verstehen, warum das Yoga von Yoga-Praktikern empfohlen wird. Yoga kann dabei helfen, die Körpermuskulatur zu lockern und Flexibilität zu bieten. Tolasana ist eine der besten Yoga-Asanas, die Muskeln und Gelenke stärken kann. Besonders wenn Sie an Verspannungen in den Schultermuskeln leiden, ist dies eine der besten Übungen, um das Problem zu lösen. Die tiefen Atemtechniken von Tolasana versorgen den Körper mit besserem Sauerstoff, wodurch ein chaotischer Geist beruhigt wird. Tolasana arbeitet nicht nur am Körper, sondern hat auch viele therapeutische Vorteile für den Geist.

Loading...