Schönheit & Mode

Rezepte für die besten und leckersten Hühnersalate

Hühnchen ist eines der Grundnahrungsmittel für alle Nichtvegetarier auf der ganzen Welt. Es gibt unzählige Möglichkeiten, Hühnerfleisch herzustellen. Um die Monotonie zu brechen und sicherzustellen, dass Sie jedes Mal einen anderen Geschmack bekommen, können Sie immer mit neuen Ideen experimentieren und verschiedene Gerichte zubereiten. Neben dem Kochen von Hähnchen oder dem Backen gibt es Möglichkeiten, köstliche, gesunde und kalorienfreie Ideen zuzubereiten. Eine der wichtigsten ist die Zubereitung von Salaten. Hühnersalat ist eines der klassischen Rezepte, die seit Jahrzehnten auf dem Markt stehen. Sie müssen auf jeden Fall ein paar Hühnersalate gegessen haben, als Sie jung waren.

Es gibt jedoch verschiedene Variationen, in denen der Salat zubereitet werden kann und eine der besten Möglichkeiten wird unten erwähnt.

Mehr sehen: Wie man Hühnchen-Sandwich zubereitet

Der Food Guide hat eines der einfachen und leckeren Rezepte der Zubereitung einer Schüssel Hühnersalat in nur 10 Minuten! Überprüfen Sie wie:

Wie man Hühnersalat zu Hause macht:

1. Geladene Hühnersalat:

Dieser Hühnersalat ist, wie der Name schon sagt, mit der Güte von Hühnchen und Gemüse beladen. Es hat eine knusprige Konsistenz, die Ihre Stimmung hebt und für eine gesunde Mahlzeit sorgt. Geladener Hühnersalat ist die beste Quelle für Eiweiß. Es ist ein spritziger Geschmack, der Sie nach mehr verlangen wird.

Erforderliche Zutaten:

♦ Gekochtes Hühnerfleisch: 2-3 Tassen, grob gehackt
♦ Rote Paprika: 1/2 gehackt
♦ Sellerie: 2 Stiele, gehackt
♦ Rote Zwiebel: ¼ Tasse, gehackt
♦ Grüne Oliven: 4-6, entsteint, gehackt
♦ Apple: ½ Kern, gehackt
♦ Eisbergsalat: 1/3 gehackt

Dressing-Zutaten:

♦ Mayonnaise: 5 Esslöffel
♦ Sweet Berry Preserve / Honig: 1 Esslöffel oder weniger
♦ Zitronensaft: 2 Teelöffel
♦ Salz und Pfeffer: abschmecken

Zubereitungsmethode:

Um das Huhn zu pochieren:

  • Nimm die Hühnerbruststücke und schneide sie in große Stücke.
  • Kochen Sie etwas Wasser separat mit etwas Salz und schalten Sie die Hitze ab.
  • Die Hühnchenstücke sollten zu diesem Wasser gegeben und gut bedeckt werden.
  • Lassen Sie die Hühnchenteile abseihen und schneiden Sie sie für den Salat in kleinere Versionen.

Mehr sehen: Wie man Chicken Burger macht

Salat vorbereiten:

  • Nehmen Sie das erwähnte Gemüse und bereiten Sie es zu und hacken Sie es gut ab, bevor Sie mit dem Salat beginnen.
  • Wenn Sie fertig sind, müssen Sie alle zusammen mit dem pochierten / gekochten Hähnchen in eine große Schüssel geben.
  • In einer kleineren Schüssel das Dressing des Salats separat vorbereiten.
  • Hier müssen Mayonnaise, Zitronensaft und die süße Beerenkonserve oder der Honig miteinander vermischt werden.
  • Dadurch wird sichergestellt, dass Sie zusammen mit Süße auch einen würzigen und sauren Geschmack im Salat erhalten.
  • Stellen Sie sicher, dass der Verband weder zu süß noch zu sauer ist.
  • Es empfiehlt sich, das Dressing zu probieren, bevor Sie es dem Gemüse und der Hühnermischung hinzufügen.
  • Fügen Sie mehr Zitronensaft oder süße Beerenkonfitüre hinzu, um entweder die Säure oder die Süße auszugleichen.
  • Fügen Sie auch etwas Salz und Pfeffer hinzu, um den Geschmack und das Aroma zu verbessern.
  • Nun das Dressing zu Huhn und Gemüse geben und gut umrühren, aber vorsichtig.
  • Dazu können Sie je nach Geschmack etwas Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Ihr Hühnersalat ist bereit, serviert oder gegessen zu werden.

Dies ist eine der einfachsten und eine der leckersten Möglichkeiten, gesunden und guten Hühnersalat zu genießen.

Mehr sehen: So bereiten Sie Chicken Wing vor

2. Hühnchen-Caesar-Salat-Rezept:

Chicken Caesar Salad ist ein weiterer knuspriger Salat, der sich perfekt für ein Diätprogramm eignet. Es ist ziemlich einfach zu machen und sorgt für einen köstlichen Teller mit Essen. Es ist sehr fettarm und liefert die richtige Menge an Nährstoffen, die der Körper benötigt. Schauen Sie sich das Rezept unten an:

Zutaten:

  • Gegrilltes Hühnerfleisch - 1 Tasse
  • Römersalat - 1 Tasse
  • Knoblauch - 1 EL
  • Italienisches Vollkornbrot - 1 Tasse
  • Zitronensaft - 1 EL
  • Olivenöl - 1 EL
  • Salz und Pfeffer - schmecken

Verfahren:

  • In einer großen Schüssel gegrillte Hühnchenstücke, Salat, Knoblauch und Brotstücke mischen
  • Etwas Olivenöl und Zitronensaft beträufeln
  • Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken
  • Mit etwas Chili-Flocken garnieren

3. Hähnchen-Nudelsalat:

Wenn Sie Pasta lieben und Huhn lieben, warum kombinieren Sie nicht beide? Hühnchen-Nudelsalat ist eine Mahlzeit für sich und kann Sie von Ihrem Verlangen nach Nudeln heilen. Das Beste ist, es ist kein Kochen erforderlich. Alles was Sie brauchen, ist eine Handvoll Pasta und etwas Gemüse zum Mitnehmen, Sie sind bereit zu gehen!

Zutaten:

  • Gekochte Pasta - 1 Tasse
  • Gegrilltes Huhn - 1 Tasse
  • Paprika - ½ Tasse
  • Kirschtomaten - ½ Tasse
  • Gurkenstücke - ½ Tasse
  • Feta Cheese Crumble - ¼ Tasse
  • Zitronensaft - 1 EL
  • Olivenöl - ¼ Tasse
  • Getrockneter Oregano - 1 EL
  • Salz und Pfeffer - schmecken

Verfahren:

  • In einer großen Schüssel Nudeln, Hähnchen, Paprika, Tomaten und Gurken zusammenmischen
  • Etwas Olivenöl und Zitronensaft beträufeln
  • Mit Salz, getrocknetem Oregano und Pfeffer abschmecken
  • Mit Schafskäse garnieren

4. Chinesischer Hühnersalat:

Für alle, die Chinesisch lieben, ist dieser Salat das perfekte Gericht für Sie. Es ist eine gesunde und köstliche Version des beliebten chinesischen Straßenlebensmittels Chow Mein Nudeln. Diese gesunde Mahlzeit ist ausreichend, um Ihren Hunger in Schach zu halten. Schauen Sie sich dieses einfache und leckere Rezept an:

Zutaten:

  • Gegrilltes Hühnerfleisch - 1 Tasse
  • Chow Mein Nudeln - 1 Tasse
  • Geschredderte Karotten, Rotkohl und Zwiebeln - 1 Tasse
  • Olivenöl - ¼ Tasse
  • Reisweinessig - ½ Tasse
  • Sojasauce - 2 EL
  • Sesam - 1 EL
  • Hoisin-Sauce - ½ Tasse

Verfahren:

  • Werfen Sie alle Zutaten in eine Schüssel
  • Fügen Sie Olivenöl, Reisweinessig und Sojasauce und die Sojasoße in einer kleinen Tasse hinzu
  • Das Dressing über den Salat streichen
  • Streuen Sie etwas Sesam für Garnieren darüber

5. Thai Hühnersalat:

Wenn wir über asiatische Küche sprechen, steht die thailändische Küche ganz oben auf der Liste. Wie wäre es mit einem gesunden Hühnersalat in einem thailändisch inspirierten Gericht? Dieses würzige und mild süße Rezept hat die Knusprigkeit der gerösteten Nüsse, die Köstlichkeit des Gemüses und die Ernährung von Hühnern. Es ist ein perfekt ausgewogenes Gericht. Schauen Sie sich das Rezept unten an:

Zutaten:

  • Gekochtes zerkleinertes Huhn - 1 Tasse
  • Gurke - ½ Tasse
  • Kirschtomaten - ½ Tasse
  • Chilly Knoblauchsauce - 1 EL
  • Honig - 1 EL
  • Zitronensaft - 1 EL
  • Geröstete Cashewnüsse - Handvoll
  • Fischsauce - 1 EL

Wie vorzubereiten:

  • In einer Flasche die kalte Knoblauchsauce, Honig, Fischsauce und Zitronensaft verrühren
  • In einer Salatschüssel werfen Sie Huhn, Gurke, Tomaten und geröstete Cashewnüsse zusammen
  • Den Verband darüber gießen und servieren
  • Mit etwas mehr gerösteten Cashews garnieren

Tipps zum Erinnern:

1. Stellen Sie sicher, dass sowohl das Gemüse als auch das Huhn frisch sind. Alles andere wird den Geschmack beeinträchtigen und das Essen verunreinigen. Frisches Gemüse und Huhn sorgen für gute Nährstoffe und Gesundheit für den Körper.

2. Die Mayonnaise ist am besten zu Hause zubereitet, aber wenn Sie es nicht können, können Sie die auf dem Markt verfügbare verwenden, die wenig Kalorien hat. Sie können auch mit einer Vielfalt von Knoblauchmayonnaise experimentieren.

3. Wenn Sie keine Beerenkonfitüre finden, ist Honig die nächstbeste Option, um dem Salat die süße Note hinzuzufügen.

Wir hoffen, wir haben Ihren Geschmacksknospen mit diesen hellen und schönen Salaten zum Kribbeln gebracht. Egal, ob Sie es würzig oder dezent mögen, Hühnersalat ist vollgepackt mit Aromen, um eine gesunde Mahlzeit zu liefern. Sie können verschiedene Salate ausprobieren, indem Sie mehr Dressing und Zutaten hinzufügen. Stellen Sie sich vor, Sie verbringen einen kalten Winterabend mit warmem Hühnersalat. Das Leben ist definitiv so gut!

Loading...