Schönheit & Mode

10 effektivste Hausmittel zur Behandlung von Hitzewallungen auf der Haut

Furunkel, am häufigsten als Hitzewallungen bekannt, belästigen jeden von uns ab und zu, und nicht viele von uns kennen die wahren Ursachen und Behandlungen für das gleiche. Boiler werden medizinisch als lokalisierte Hautinfektion eingestuft, die als rote Flecken beginnt, die wie erscheinen erhabene Klumpen auf der Haut. Langsam wird der Kern mit der Bildung und Ansammlung von Eiter innerhalb des roten Flecks härter, was ihn zum Kochen bringt.

Ursachen der Furunkel:

Obwohl Blutgeschwüre als eine Infektion eingestuft werden, sind die meisten Blutgeschwüre nicht wirklich infektionsbedingt, sondern entwickeln sich aufgrund von übermäßiger Hitze im Körper, die auftaucht und schmerzhafte Furunkel verursacht. Einige Furunkel treten aufgrund des übermäßigen Verbrauchs von wärmeerzeugenden Nahrungsmitteln wie Mango oder Jackfrucht oder Trommelstöcken usw. auf, während einige Furunkel in der Natur mit bakteriellem Wachstum infektiös sind. Es kann viele Gründe geben, die mit dem Auftreten von Hautkochen zusammenhängen, aber die Ursache ist die Bildung von zusätzlichen weißen Blutkörperchen im Körper, die sich an einem Punkt auf der Haut ansammeln, der Furunkel bildet.

Wo erscheinen sie oft?

Hitze- oder Hautkochen treten häufig an empfindlichen Stellen des Körpers auf oder in mehr Wärme erzeugenden Bereichen wie Gesäß, Achseln, Rücken, Beinen oder Kopfhaut, wo mehr Schweiß produziert wird.

Sei es aufgrund von Schweiß oder übermäßiger Wärme im Körper, verursacht durch den äußeren Temperaturanstieg oder durch die Aufnahme von heißen Lebensmitteln, treten Hitzewallungen auf.

Obwohl einige Hitzeblutungen einen medizinischen Eingriff erfordern, können die meisten Hitzeblutungen, wenn sie in den Hauptstadien identifiziert werden, mit den besten Hausmitteln geheilt werden. Hier haben wir die vielversprechendste Liste der Wärmebehandlungsmittel zusammengestellt, um Ihnen eine schnelle Auswahl für alle Arten von Hautkochen zu ermöglichen.

10 besten Home Remedies für Hitzehaut Haut:

1. Neem Paste:

Neem, das natürliche medizinische Eigenschaften besitzt, wird zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet, und Hitzewallungen können auch behandelt werden! Indischer Flieder, wie man ihn kennt, hat neem antiseptische und antibakterielle Eigenschaften, die bei der richtigen Behandlung von Furunkeln ohne großen Aufwand helfen.

Vorbereitungshinweise:

  • Pflücken Sie einige Neemblätter
  • Waschen Sie sie sauber und machen Sie eine Paste daraus.

Eine andere Methode ist die Erstellung einer Neem-Lösung

  • Nehmen Sie einige sauber gewaschene Neemblätter
  • Fügen Sie sie in ein Gefäß mit kochendem Wasser
  • Warten Sie, bis die Lösung auf 1/3 reduziert ist. Lassen Sie es abkühlen und verwenden Sie dann.

Nutzungsrichtlinien:

Neem Paste

  • Tragen Sie die Neem-Paste auf die Furunkel auf und lassen Sie sie, bis sie trocken ist und sich abnutzt.
  • Fahren Sie fort, bis der Siedepunkt zu trocknen beginnt.

Neem-Lösung

  • Nehmen Sie die Neem-Lösung und spülen Sie die betroffenen Bereiche häufig damit aus.

Nebenwirkungen:

Neem hat die besten medizinischen Eigenschaften und es gibt keine Möglichkeit, dass dies Nebenwirkungen verursachen kann.

2. Teebaumöl:

Teebaumöl ist ein ätherisches Öl, das von Natur aus ein hohes Maß an antibakteriellen, antiseptischen und antimykotischen Eigenschaften aufweist und sich für jede Form von Hautinfektion, einschließlich Furunkel, eignet. Teebaumöl ist für seinen angenehmen Duft bekannt und wird zur Zubereitung vieler pflanzlicher Hautpflegeprodukte verwendet. Dies kann Hitzeblasen und Blasen effizient härten.

Vorbereitungshinweise:

Teebaumöl ist in kleinen, abgepackten Flaschen erhältlich. Obwohl es etwas höher liegt, ist es einen Kauf wert! Denken Sie daran, eine reine Form von Teebaumöl zu wählen.

Nutzungsrichtlinien:

Nehmen Sie einen sauberen Wattebausch, tauchen Sie ihn in das Teebaumöl ein und tupfen Sie den Wattebausch direkt auf das Wasser.
Wiederholen Sie den Vorgang 4-5 mal täglich, bis die Hitze abklingt.

Nebenwirkungen:

Teebaumöl ist ein natürlicher Extrakt des Teebaums und hat keine relativen Nebenwirkungen, es sei denn, die Ölflasche, die Sie auswählen, hat andere Kombinationen. Also wähle weise!

3. Zwiebel:

Zwiebeln, die Lebensmittelrezepten einen Geschmack verleihen, sind auch für ihren medizinischen Wert bekannt. Mit reichhaltigen Antioxidantien und anderen gesundheitsfördernden Werten ist Zwiebel ein außergewöhnliches Gemüse. Die antiseptischen Eigenschaften von Zwiebeln wirken wunderbar auf der Haut und heilen die Haut effizient.

Vorbereitungshinweise:

  • Eine mittelgroße Zwiebel schälen und waschen.
  • In zwei Teile schneiden
  • Decken Sie die Zwiebel mit einem sauberen und dünnen Stoff ab.

Nutzungsrichtlinien:

  • Legen Sie die mit Stoff überzogene Zwiebel 3-4 Mal am Tag direkt auf die Haut
  • Wiederholen Sie dies, bis die Hitze vollständig abgekocht ist.

Nebenwirkungen:

  • Da Zwiebeln von Natur aus sauer sind, kann es zu Verbrennungen beim Kochen kommen. Dies kann jedoch nicht als Nebeneffekt betrachtet werden. Es ist Teil der Heilung.

4. Epsom Badesalz:

Es wird angenommen, dass Bittersalz die Macht hat, jegliche Negativität zu beseitigen und die Energien aufzufrischen. Bittersalz gilt als natürliches Heilmittel für viele Krankheiten, insbesondere für hautbedingte Erkrankungen wie Hitzewallungen.

Vorbereitungshinweise:

  • Bereiten Sie ein Bad aus Wasser und Bittersalz. Dies sollte für ein gutes Einweichen für die nächsten 15-20 Minuten verwendet werden.
  • Sie können jeden Tag in eine mit warmem Wasser gefüllte Badewanne und Salz einweichen, um alle Beschwerden zu beseitigen. Sei es bei Körperschmerzen, Körperausschlägen oder Hitzewallungen, Epsom Salt hilft Ihnen bei der Linderung.

Nutzungsrichtlinien:

Sie können jeden Tag in eine mit warmem Wasser gefüllte Badewanne und Salz einweichen, um alle Beschwerden zu beseitigen. Sei es bei Körperschmerzen, Körperausschlägen oder Hitzewallungen, Epsom Salt hilft Ihnen bei der Linderung.
Wenn Sie nicht die Geduld und die Zeit zum Einweichen in der Badewanne haben, lassen Sie einfach den Bereich, in dem das Kochen auftaucht, mit dem Einweichen bedeckt sein.

Nebenwirkungen:

Es gibt keine möglichen Auswirkungen dieses Mittels.

5. Kurkuma:

Die entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften von Kurkuma zusammen mit den Vorteilen der Blutreinigung werden in kürzester Zeit Furunkel vertreiben.

Vorbereitungshinweise:

  • Nehmen Sie ein Glas warme Milch und fügen Sie einen halben Teelöffel Kurkuma hinzu.
  • Oder nehmen Sie einfach eine Prise reinen Kurkuma und fügen Sie ein paar Tropfen Öl oder Honig oder mit frischem Ingwer hinzu, um eine dicke Paste herzustellen.

Nutzungsrichtlinien:

  • Trinken Sie jeden Abend ein Glas Milch, das mit etwas Kurkuma vermischt wird. Dies hilft bei der Behandlung von Hautkochen effizient.
  • Ansonsten verwenden Sie die Paste am kochenden Tag, bis sie verschwinden. Bewahren Sie die Packung für beste Ergebnisse auf.

Nebenwirkungen:

Es gibt keine möglichen Nebenwirkungen dieses Mittels.

6. Knoblauch:

Knoblauch, der einen scharfen Geruch und einen starken Geschmack hat, ist eigentlich ein sehr guter Gesundheitsförderer. Knoblauch ist nicht nur eine erstaunliche Zutat zur Verbesserung der Gesundheit des Herzens und der Leber, sondern ist auch äußerst effizient bei der Behandlung von Hitzewallungen.

Vorbereitungshinweise:

Nimm ein paar geschälte Knoblauchzehen, wasche und mache eine Paste daraus. Die Hitze im Knoblauch bricht das Hitzekoch auf, wodurch der gesamte darin gebildete Eiter freigesetzt wird, und heilt das Hautkochen effizient.

Nutzungsrichtlinien:

Tragen Sie die Knoblauchpaste zweimal täglich auf die Siedetiere auf und beobachten Sie, wie sie verschwinden.

Nebenwirkungen:

Es gibt keine möglichen Nebenwirkungen dieses Mittels.

7. Maismehl:

Maismehl ist ein natürliches Absorptionsmittel und eignet sich hervorragend zum Aushärten von Hitzegeschwüren. Maismehl ist von Natur aus sehr klebrig und absorbierend. Daher wird dies als Hausmittel zur Kochbehandlung verwendet.

Vorbereitungshinweise:

Bringen Sie etwa eine halbe Tasse Wasser zum Kochen und fügen Sie Maismehl hinzu, um eine dicke Paste herzustellen. Abkühlen lassen.

Nutzungsrichtlinien:

  • Nehmen Sie die abgekühlte Maismehlpaste und tragen Sie sie gleichmäßig auf die Furunkel auf.
  • Decken Sie den Bereich mit einem Tuch ab.
  • Tun Sie es 2-3 Mal am Tag für effektive Ergebnisse.

Nebenwirkungen:

Da es sich um eine natürliche Lebensmittelzutat handelt, treten keine Nebenwirkungen auf.

8. Warme Kompresse:

Eine gute Methode zur Behandlung von Furunkeln besteht darin, einen Waschlappen aufzutragen, der in warmes Wasser getaucht wird. Sie können dem Wasser ein wenig Salz hinzufügen, um einen größeren Vorteil zu erzielen.

Vorbereitungshinweise:

  • Nehmen Sie reichlich Wasser in ein mittelgroßes Gefäß und erwärmen Sie es.
  • Sobald sich das Wasser erwärmt hat, schalten Sie die Flamme aus und geben Sie das Wasser in eine andere Schüssel
  • Fügen Sie Salz zum Wasser hinzu und halten Sie ein frisches Tuch bereit.

Nutzungsrichtlinien:

  • Für beste Ergebnisse tauchen Sie das frische Tuch in heißes Salzwasser und verwenden Sie es als warme Kompresse.
  • Dies sollte für 10 Minuten in einer Sitzung erfolgen
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang mindestens sechsmal am Tag, um schnell Abhilfe zu schaffen.

Nebenwirkungen:

Wasser und Salz haben keine Nebenwirkungen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihren Finger tauchen, um die Hitze des Wassers zu überprüfen. Wenn das Wasser sehr heiß ist, kann es zu Verbrennungen der Haut kommen.

9. Kreuzkümmel

Kreuzkümmelsamen, die am besten als Gewürze und auch bei Verdauungsproblemen verwendet werden, sind auch hervorragend bei der Heilung von Hautkochen. Als natürliches Kühlmittel hilft Kümmel beim Abkühlen der Hitze und beim schnellen Trocknen.

Vorbereitungshinweise:

  • Nehmen Sie einen Esslöffel Kümmel und tränken Sie sie in einer Tasse Wasser.
  • Sobald sie weich und schön sind, mahlen Sie sie zu einer schönen, dicken Paste.

Nutzungsrichtlinien:

  • Tragen Sie die Kümmelpaste als Packung auf die Siedepunkte auf und lassen Sie sie trocknen.
  • Wiederholen Sie dies, bis die Hitze sinkt.

Nebenwirkungen:

Kreuzkümmelsamen haben keine Nebenwirkungen auf der Haut.

Tipps zur schnellen Auswahl:

Wenn Sie häufig an schmerzhaften Hitzeblutungen in der Nähe von Achselhöhlen, Beinen, Kopfhaut, Gesäß, Brust, Rücken oder im Oberschenkelbereich leiden, die die empfindlichsten Stellen sind, sollten Sie hier einige Tipps zur Beseitigung von Hitzewallungen finden und auch das schmerzhafte Hautkochen zu verhindern.

  • Bitterer Kürbis: Dieses Gemüse, das extrem bitter im Geschmack ist, aber Geschmacksknospen genießt, wenn es richtig gekocht wird, hat tatsächlich antibakterielle Eigenschaften. Machen Sie Saft mit frischen, bitteren Noten, drücken Sie etwas Zitronensaft aus, um den bitteren Geschmack auszugleichen, und nehmen Sie ihn jeden Tag ein, um Ihren Körper zu reinigen und Hitzewallungen zu vermeiden.
  • Essig: Essig, ein hervorragender Geschmacksverstärker, ist auch ein hervorragendes Reinigungsmittel. Nicht nur das, Essig hat die Kraft, außergewöhnlich Hitze zu kochen und sie abspritzen zu lassen. Tränken Sie einen Wattebausch oder ein braunes Papier in Essig und legen Sie es auf die Hitze. Verbinde es und lass es. Wenn Sie den Verband nach ein paar Stunden öffnen, sehen Sie, dass das Kochen trocken ist und abplatzt.

Nun, da Sie die Liste der Hausmittel zur Zubereitung von Kochgeschwüren erstellt haben, verwenden Sie diese einfach und gehen Sie schmerzfrei, wenn es um Hitzewallungen geht. Wenn Sie diesen Artikel als informativ empfunden haben, kommentieren Sie unten Ihre Gedanken.

Loading...

Schau das Video: Darum ist Backpulver so ein hochwirksames Mittel! (Dezember 2019).

Загрузка...