Schönheit & Mode

9 besten landschaftlichen Orten in Kerala

Pin
Send
Share
Send


Auf der Suche nach einem perfekten Urlaubsziel in Indien? Besuchen Sie Kerala, das Land der Strände, Lagunen, Fischerdörfer, Naturschutzgebiete, Gebirgszüge und ein reiches Kulturerbe. An der Malabar-Küste am südlichsten Zipfel des indischen Subkontinents gelegen, hat der Bundesstaat Kerala so viel zu bieten, dass er zu einem der begehrtesten Reiseziele gehört. Bei einer Reise in dieses Urlaubsreich werden Sie ein faszinierendes Erlebnis haben, und Sie möchten gerne wiederkommen.

Varkala Beach:

Der beliebteste Strand in Kerala ist der Varkala-Strand, ein Paradies zum Schwimmen und Sonnenbaden. Auch als Papanasam-Strand bekannt, manifestiert sich seine Schönheit durch Klippen, die das Arabische Meer umgeben. Auf den Klippen befinden sich zahlreiche Restaurants, Resorts und viele Geschäfte, die sich über einen Kilometer erstrecken. Tagsüber können Sie die Sonne am Strand genießen, während Sie abends von den Klippen aus die untergehende Sonne genießen.

Munnar Hill Station:

Eingebettet in die Bergkette der Western Ghats liegt die beliebte Bergstation Munnar. Munnar in Kerala liegt 1600 Meter über dem Meeresspiegel und ist ein göttlicher Aufenthaltsort mit Tee- und Kaffeeplantagen am grünen Berghang, einer Vielzahl von Wasserfällen und sogar Wanderwegen für die wenigen Abenteuerlustigen. Munnar war einst ein Sommerurlaubsort der britischen Regierung und bietet einen idealen Rahmen für Urlaubsgäste, die die herrliche Aussicht und die kühle, neblige Luft der wunderschönen Bergregion genießen möchten.

Thekkady Wildlife Sanctuary:

Der Periyar-Nationalpark in Thekkady ist der richtige Ort, wenn Sie die Natur und die Tierwelt von seiner schönsten Seite betrachten möchten. Dieses Naturschutzgebiet beherbergt den großen indischen Tiger, Wildschweine, Nilgiri-Languren, Sambar, Rehe, Bisons und Herden wilder Elefanten, die die größte Anziehungskraft besitzen, wenn sie im See trinken gehen. Die Tourismusabteilung von Kerala bietet Trekking in die Wälder, die zu Fuß oder auf Elefanten durchquert werden können.

Mehr sehen: Die besten Aussichtspunkte in Indien

Silent Valley National Park:

Silent Valley befindet sich in den Nilgiri-Hügeln im Palakkad-Bezirk von Kerala und ist die Heimat natürlicher Regenwälder mit einer Fläche von 236,74 km². Das Tal ist ein natürlicher Lebensraum für verschiedene Vogelarten, Tiere, Pflanzen und Insekten, vor allem der vom Aussterben bedrohte Löwenschwanzaffen. Das Tal begrüßt Sie mit einer Stille und Ruhe, die ihrem Namen treu ist.

Backwaters von Alleppey:

Eine Reise nach Kerala wird nicht ohne einen Besuch der berühmten Backwaters in Alappuzha, besser bekannt als Alleppey, abgeschlossen. Eine Hausbootkreuzfahrt auf den ruhigen Backwaters in diesem berühmten Touristenziel wird Sie mit einer Ruhe und Gelassenheit erfüllen, die Sie nur in "Gottes eigenem Land" erleben können.

Kumarakom Lake Resort:

Kumarakom im Stadtteil Kottayam in Kerala ist ein Ort, an dem Schönheit auf Pracht trifft. Als Venedig des Ostens geprägt, ist es ein entspannender Kurzurlaub mit seinen mit Mangroven bewachsenen Lagunen und einem luxuriösen Resort an den Backwaters von Kerala, das ein einzigartiges Erlebnis für Outdoor- und Wasseraktivitäten bietet, von Angeln und Bootfahren bis zu einem Besuch in der ländlichen Umgebung ein kleines Vogelschutzgebiet, in dem exklusive Vogelarten beobachtet werden können.

Keralas Marine Drive:

Wenn Sie Kochi besuchen, sollte Marine Drive ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Es ist mit Blick auf die Backwaters gebaut und ist ein lokales und touristisches Zentrum mit Einkaufszentren und Fast-Food-Restaurants, die den Gehweg ausrichten. Der Fußweg selbst ist das Zentrum der Attraktion, von der aus man einen beeindruckenden Blick auf die aufgehende und untergehende Sonne in der Ferne unter der Regenbogenbrücke und der Brücke des chinesischen Fischernetzes sehen kann (Bild unten).

Thrissur - die Kulturhauptstadt von Kerala:

Thrissur ist reich an spirituellem und kulturellem Erbe, das es zur kulturellen Hauptstadt von Kerala macht. Es ist berühmt für seinen Vadakkumnathan-Tempel und das größte Fest von allen, Thrissur Pooram. Ein Anblick an diesem festlichen Tag sind die hundert geschmückten Elefanten auf beiden Seiten des Tempels.

Mattupatti-Staudamm:

Die Umgebung des Mattupatti-Damms in Munnars Idukki-Distrikt ist ein beliebter Picknickplatz in den Bergen von Kerala. Neben einem atemberaubenden Blick auf die beruhigende Atmosphäre bietet es Boots- und Reitaktivitäten.

Bildquelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9.

Schau das Video: 1 Video HD Viaggio in India Calcutta Kolkata Avventure nel Mondo video Pistolozzi Marco (Oktober 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send