Schönheit & Mode

20 besten touristischen Orten in Malaysia zu besuchen

Malaysia bietet Ihnen zwei verschiedene Erlebnisse, eine von der Halbinsel und die andere von Borneo. Das Land ist eine Mischung aus malaiischer, chinesischer und indischer Kultur. Borneo gibt uns einige interessante Seiten von Malaysia. Es hat einen wilden Dschungel, der Orang-Utans, Gipfel und Stämme beherbergt. Sie haben auch erstaunliche Inseln und Luxusresorts, in denen Sie wohnen können.

Schöne touristische Orte in Malaysia zu besuchen:

Die Touristen sagten, dass Malaysia so viele touristische Orte für Sightseeing hat. Dieser Artikel wird Sie über 20 wunderbare touristische Orte in Malaysia führen, die Ihre Tour so spannend machen können.

1. Mulu-Höhlen:

Der Gunung Mulu National Park verfügt über diese unglaublichen Höhlen, die in einem bergigen äquatorialen Regenwald entstanden sind. Es gibt eine Höhlenkammer, die Sarawak-Kammer, und es wurde ausgegraben, um die größte Höhlenkammer der Welt zu sein. Mulu-Höhle ist einer der berühmtesten und besuchendsten Orte in Malaysia, der Ihnen helfen kann, Ihre langweilige Zeit weise zu töten.

2. Langkawi:

Langkawi ist das berühmte Reiseziel in Malaysia. Langkawi ist eine Insel im Nordwesten des Landes. Die Insel wurde gut gepflegt und bleibt unberührt. Die Insel ist für ihre Attraktionen bekannt und Sie können ein Motorrad mieten und die gesamte Insel darauf erkunden. Ansonsten können Sie in einigen nahegelegenen Einkaufszentren einkaufen gehen und etwas Feinkost auf der Straße essen.

3. Sepilok Rehabilitation:

Die Sepilok Orang-Utan Rehabilitation wurde 1964 errichtet, um verwaiste Baby-Orang-Utans vor illegaler Jagd und Plantagen zu retten. Die Orang-Utans werden auf ihr Überleben trainiert und werden freigelassen, sobald sie bereit sind, sich dem normalen Leben zu stellen. Das Heiligtum liegt im Waldschutzgebiet Kabili-Sepilok. Es können etwa 60 bis 80 Orang-Utans gleichzeitig gefunden werden.

4. Penang Island:

Die Insel Penang liegt direkt neben der Insel Langkawi. Es ist eher für die authentische chinesische Note und das hervorragende Essen besonders bei den Straßenhändlern bekannt. Wenn Sie die Leute fragen, was gut an der Insel ist, abgesehen von der Aussicht, würden sie wahrscheinlich auf "Essen" antworten.

5. Kinabatangan River:

Der Fluss Kinabatangan fließt durch den Staat Sabah. Es gibt viele verschiedene Tiere, die Sie verfolgen können, während Sie auf einem kleinen Boot kreuzen. Eine Kreuzfahrt würde Ihnen helfen, die besten Inseln von Sabah zu erkunden. Diese Region im Bundesstaat ist wahrscheinlich der beste Ort, an dem Sie zahlreiche Tiere, Vögel, Insekten und Plantagen sehen können, die Sie sonst nirgendwo in Südostasien finden werden.

6. Petronas Twin Tower:

Die Petronas Twin Towers in Kuala Lumpur sind die höchsten Doppelgebäude der Welt. Sie haben 88 Stockwerke im Turm und waren größtenteils aus Stahlbeton gebaut. Sie haben Fassadendesigns aus Stahl und Glas, die der Kunst des Islam ähneln und einen Eindruck der muslimischen Religion in Malaysia hinterlassen. Im 41. und 42. Stock gibt es einen Knotenpunkt zwischen den Zwillingstürmen, die eine Himmelsbrücke haben.

7. Batu-Höhlen:

Batu-Höhlen befinden sich auf den Hügeln, die sich etwa 15 km von der Nordseite von Kuala Lumpur befinden. Es gibt drei große Höhlen, aus denen die Batu-Höhlen bestehen. Sie enthalten auch eine Höhle, die einen Hindu-Tempel mit erstaunlichen Schnitzereien hat. Man muss 272 Stufen steigen und das würde dich zur Haupthöhle führen. Gleich neben der Haupthöhle befindet sich eine Ramayana-Höhle, die die mythologischen Geschichten der indischen Geschichte veranschaulicht.

8. Cameron Highlands:

Die Cameron Highlands sind ausgedehnte Bergstationen in Malaysia. Sie wurden ursprünglich in den 1920er Jahren von den Briten entwickelt. Es bewohnt mehr als 34.000 Menschen, die Malaysier, Chinesen, Inder usw. sind. Die Wanderwege sind das, wofür sie am beliebtesten sind. Die Besucher werden durch Wald, Wasserfälle und faszinierende Landschaften geführt. Neben den Waldgebieten ist es auch für seine Teeplantage bekannt.

9. Mount Kinabalu:

Der Kinabalu ist 4092 Meter hoch und ist der höchste Berg in Malaysia. Der Berg liegt im Norden von Sabah in Borneo. Die Leute machen Trekking auf dem Berg und sollten von Kota Kinabalu, der nächstgelegenen Stadt in der Nähe des Berges, starten. Die Reise wird sehr anstrengend sein, aber Sie werden viele unvergessliche Momente und ein abenteuerliches Erlebnis erleben.

10. Taman Negara:

Der Name Taman Negara bedeutet Nationalpark. Borneo ist mit Wildparks gesegnet, aber aus Zeitmangel ist es oft schwierig, das Beste von allen zu haben. Taman Negara ist der älteste primäre Regenwald der Welt, der in Ihrer Liste der "Muss" angezeigt wird, insbesondere wenn Sie sich auf der Halbinsel des Landes befinden.

11. Pulau Tioman:

Pulau Tioman ist eine kleine Insel vor der Ostküste. Das Time Magazine hatte Tioman im Jahr 1970 zu einer der schönsten Inseln der Welt gekürt. Seitdem ist es ein recht wichtiger Touristenort. Die Insel hat überall weiße Korallenriffe. Die Menschen gehen gerne tauchen und haben andererseits einen schönen Blick auf die dichten Wälder im Landesinneren.

Mehr sehen: In Hong Kong zu besuchende Plätze

12. Genting:

Genting ist ein Gebiet, in das Sie etwa eineinhalb Stunden von der Hauptstadt Kuala Lumpur aus reisen müssen. Die Region ist ziemlich cool und die Hauptattraktion ist der Genting Sky Venture. Dies ist die einzige Einrichtung, die Ihnen die Erfahrung des Fallschirmspringens in Asien vermittelt. Dann ist die Genting X-pedition Wall ein beliebter Touristenort mit einer Kletterwand von internationalem Standard an einer 15 Meter x 6 Meter langen Klippe. Den Menschen stehen außerdem ein Bowling-Komplex und verschiedene Spiele zur Unterhaltung zur Verfügung.

13. Georgetown:

Georgetown liegt an der nordöstlichen Ecke der Insel Penang. Es wurde nach dem britischen König George III benannt, obwohl die Stadt hauptsächlich von Chinesen bevölkert ist. Die Stadt ist berühmt für ihre einzigartige architektonische und kulturelle Stadtlandschaft, die Südostasien keineswegs ähnlich ist. Die Abende sind für Spaß und Genuss eine Zeit wert, wenn die Straßen alle beleuchtet sind und die Eingeborenen zu Straßenhändlern gehen, um dort zu essen und zu trinken.

Mehr sehen: Australien Orte zu sehen

14. Riesenrad:

Das Riesenrad ist eine Vergnügungsfahrt in Kuala Lumpur. Es erreicht eine Höhe von etwa 60 Metern und liegt direkt am See Titiwangsa. Das Rad ist komplett klimatisiert, sodass die Fahrer die Hitze am Tag nicht spüren. Das Riesenrad ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Malaysia.

Mehr sehen: In Thailand zu besuchende Plätze

15. Sunway Lagoon:

Sunway Lagoon ist ein Vergnügungs- und Wasserpark. Es gibt sechs Bereiche vom Wasserpark, mit Wasserspielen mit Rutschen, Riesenwellenbecken. Der Vergnügungspark ähnelt der Fantasy World in Ancol. Dies ist einer der schönsten touristischen Orte Malaysias zum Sightseeing.

16. Zentralmarkt in Kuala Lumpur:

Der zentrale Markt ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen Malaysias unter allen Sehenswürdigkeiten in Malaysia. Ein Ort, den Sie nicht verlassen möchten. Der malaysische Markt aus dem 18. Jahrhundert ist mit seinen Verkaufsständen, Spielständen und unzähligen anderen Geschäften gefüllt. Schließlich gibt es Geld, um uns Dinge zu kaufen, die wir wollen.

17. Eine Famosa:

Ein wichtiger Ort unter allen malaysischen Touristenorten, der Heimat der portugiesischen Festung, die der älteste Beweis für europäische Architektur in Asien ist, ist das A Famosa. Archäologisch spricht man mit Touristen sehr ausführlich. Abgesehen davon hat A Famosa alles, was ein Tourist von gutem Essen bis zu unberührter Unterkunft erwartet.

18. Perhentian Inseln:

Diese Inseln sind für ihre künstlerischen Korallenriffe bekannt. Ihre Strände haben klares Wasser mit weißem Sand. Wenn Sie nach Unterwasser-Sehenswürdigkeiten suchen, finden Sie sie hier. Perhentian Island ist eine der schönsten und schönsten Touristenattraktionen in Malaysia.

19. Lego Land Malaysia:

Obwohl es Fahrten für alle Altersklassen gibt, ist es ein Traumland speziell für Kinder, ein LEGO-Erlebnisbad. Es ist ein berühmter Ort in Malaysia. Einige der bedeutendsten Orte Asiens werden hier mit 30.000 LEGO-Steinen nachgebildet. Es ist auch von exquisiten Resorts umgeben, was es zu einem total unterhaltsamen Ort macht.

20. Sipadan-Inseln:

Es ist einer der Top-5-Tauchplätze, der von Tauchern auf der ganzen Welt gewählt wurde. Die Sipadan-Inseln beherbergen eine Vielzahl von Vögeln, sie wurden früher zum Vogelschutzgebiet erklärt. Es ist ein sehr kleines Stück Land, das von klarem Wasser umgeben ist. Touristen werden normalerweise von den verschiedenen Wasserarten angezogen, die hier leben.

Es gibt viele touristische Orte in Malaysia zu besuchen. Malaysia und seine Inseln sind ein beliebter Ort für Touristen. Es wurde mit zahlreichen renommierten Preisen für seine Tourismus- und Urlaubsorte ausgezeichnet. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und besuchen Sie Malaysia!

Loading...

Schau das Video: Die 10 schönsten Reiseziele in Malaysia (Oktober 2019).

Загрузка...