Schönheit & Mode

Top 9 Augenbrauenspitzen

Pin
Send
Share
Send


Wie ein Bild ohne einen schönen Rahmen unscharf aussieht, sind Augenbrauen der Rahmen Ihrer Augen. Wenn Sie buschige und ungepflegte Augenbrauen haben, werden Ihre Augen nicht gut aussehen. Sie sollten immer eine gute Augenbrauenform beibehalten. Hier sind die Top-9-Tipps, die für Sie sehr hilfreich sein können.

1) Wenden Sie sich an einen professionellen Augenbrauenformler:

Wenn Sie zum ersten Mal Ihre Augenbrauen formen, sollten Sie immer einen guten Fachmann konsultieren. Sie helfen Ihnen, die richtige Form in Ihrem Salon zu finden. Er / Sie wird Ihnen auch sagen, welche Methode für Ihren Hauttyp und Ihr Alter geeignet ist.

Mehr sehen: Wimpernverlängerung

2) Methoden:

Heutzutage gibt es mehrere Methoden, Augenbrauen zu formen. Sie können die Methode des Einfädelns verwenden. Wachsen ist eine andere bekannte Methode. Sie können auch eine einfache Methode ausprobieren, bei der gezupft wird. Dies ähnelt dem Einfädeln, aber Sie können es selbst mit einer Pinzette machen.

3) Laser-Haarentfernung:

Diese Methode hat heutzutage sehr an Popularität gewonnen. Sie können sich bei Ihrem Hautarzt nach einer Laser-Haarentfernung für Ihre Augenbrauen erkundigen. Dies dauert länger als die oben genannten Methoden.

4) Behalten Sie die Form bei:

Sie müssen die Form Ihrer Augenbrauen regelmäßig beibehalten, andernfalls verlieren Ihre Augenbrauen ihre Form. Dann müssen Sie Ihre Augenbrauen wieder buschig wachsen lassen, damit sie von Grund auf richtig geformt werden können.

5) Machen Sie es selbst:

Sie können Ihre Augenbrauen direkt zu Hause formen, wenn Sie sie einmal von einem guten Salon geformt haben. Zerreißen Sie die verstreuten Haare von den Seiten oder um die Form der Augenbrauen herum. Sie können eine der Methoden wählen, die Ihnen weniger schmerzhaft erscheint.

Mehr sehen: Wie man seine eigenen Augenbrauen fädelt

6) Übung macht den Meister:

Mit mehr Übung erhalten Sie die Kontrolle über die Gestaltung Ihrer Brauen und können diese korrekt ausführen. Alle Methoden fühlen sich beim Start schmerzhaft an. Wenn Sie sich daran gewöhnen, gewöhnen Sie sich daran und es wird für Sie weniger schmerzlos.

7) Vergiss nicht, zu trimmen:

Wenn Sie zu Hause Augenbrauen machen, vergessen Sie nicht, die Haare an den Rändern mit einem Make-up oder einer Bastelschere zu schneiden

8) falsche falsche Stirn:

Viele Frauen haben dünne Augenbrauen. Dies kann an einer bestimmten Krankheit oder sogar an Unfällen liegen, bei denen Sie sich die Augenbrauen geschnitten haben. Viele von uns hätten vielleicht nur eine Masche auf den Brauen gehabt, bei der die Haare nicht nachwuchsen. Viele Asiaten haben auch dünne Augenbrauen. Das Richtige ist, Make-up zu verwenden, um diese Lücken zu verdecken oder die Dünnheit der Augenbrauen zu verdecken. Nehmen Sie einen Augenbrauenstift in schwarz oder dunkelbraun je nach Haarfarbe Ihrer Stirn und schärfen Sie ihn richtig. Ihr Stift muss sehr glatt geschliffen werden, da sonst der Eindruck kleiner Haare nicht entsteht. Beginnen Sie mit kleinen Strichen an Stellen, die gefüllt werden müssen. Tun Sie dies nicht über. Verwenden Sie immer kleine Striche und kleine Punkte, um die Lücken auszufüllen, in denen die Augenbraue dicker und voller aussehen soll.

9) Augenbrauenhaare wachsen lassen:

Sie können auch verschiedene Techniken ausprobieren, um die Augenbrauenhaare auf natürliche Weise dichter zu machen. Versuchen Sie es mit Kokosnussöl oder Rizinusöl, bevor Sie zu Bett gehen. Mandelöl kann auch dafür arbeiten. Folgen Sie dieser Methode, bis Sie einen signifikanten Unterschied in der Dichte Ihrer Augenbrauenhaare bemerken.

Bildquelle: Auslöser

Schau das Video: Top 9 Hottest Young Boy Singers Then & Now (Juli 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send